Sawadee & Welcome in Thailand

SIAM - THAILAND

Siam, Thailand, Land des lächelns, Reisetips, Regionen, Fotos, Map, Karten, Strand, Nationalpark

Sawadee & Willkommen im Land des Lächelns

Thailand, das frühere Siam, ist eines der bekanntesten Reiseziele in Asien. Die traditionelle Buddhistische Kultur mit ihren Klöster, Tempel und Buddha’s sowie die Verehrung des thailändischen Königs Bhumipol Adulyadej lassen das Land so geheimnisvoll wirken.

Viele Menschen kommen nach Bangkok um von dort ihre Reise durch die verschiedenen Regionen des Königreichs zu starten. Thailands atemberaubender Dschungel, die traumhaften Küsten, die Reisfelder, die erstklassigen Schnorchel- und Tauchreviere sowie das Essen spricht die Menschen aus der ganzen Welt an.

Reisen in Thailand ist einfach da es als Mutterland von Rucksackreisenden bekannt ist. Obwohl Thailand als beliebtes Reiseland gilt finden Sie immer noch grossartige Orte die noch weitgehend unberührt und ohne Gedränge zu entdecken sind. Alles in allem spricht alles für Thailand. Es ist daher in der ganzen Welt bekannt dass Thailand eine Fülle von angenehmen Erfahrungen für Reisende jeden Alters, ethnischer Herkunft und finanzieller Situation zu bieten hat.

Thailands Küsten im Süden sind bekannt durch die mit Palmenbewachsenen weissen Stränden und den traumhaften Inseln Koh Samui, Phuket, Koh Similan und Koh Phi Phi die sich zwischen den vielfältigen Landschaften an den beiden Küsten der Andaman Sea und dem Golf von Thailand erstrecken. Die breite Auswahl an Destinationen in den verschiedenen Regionen Thailands befriedigen jeden Wunsch auf ihrer Reiseliste.

Chiang Mai, die nördliche Hauptstadt  im Norden Thailands wird von den meisten Urlaubern als Ausgangspunkt und Basis für Ausflüge zu den ethnischen Stämmen, den Tempelanlagen, den Abenteuer-Aktivitäten sowie für den Einkaufsbummel in den Märketn und Einkaufszentren genutzt.

Der Nordosten (Isaan) ist eines der faszinierendsten Reiseziele mit vielen Bauten aus der Stein- und Bronzezeit, Artefakten und einigen bedeutenden Tempel. Dies ist ein Vermächtnis des grossen Khmer-Reiches.

Zentral & Ost Thailand ist bekannt als die „Reisschüssel Thailands“. Diese Region ist ausserdem für die Geschichte des Landes von grosser Bedeutung. Östlich von Bangkok an der etwa 400 Kilometer langen Küste von Chon Buri finden sich einige der schönsten Strände Asiens.

Thailand ist in erster Linie ein buddhistisches Land, wo die geistige Treue eine lebenseinstellung verkörpert. Die golden Buddhas, die prachtvollen Tempelanlagen die in einem rituell in gesegneten Tuch gehüllten Banyanbäumen sowie die Geisterhäuschen sind nur einige Zeichen der religiösen Kultur Thailands.

Was auch immer der Grund ist Thailand zu besuchen, wird sie das Essen süchtig machen. Weltweit wird die Thaiküche wegen ihrer Facetten und der Farbenpracht geliebt. Sie ist reichlich, herzlich, unverwechselbar und durch ihre frische ist jede Mahlzeit eine Köstlichkeit. Die verschiedenen Aromen wie pikant, salzig, fruchtig, bitter oder sauer sind die Bausteine für jedes Gericht und wechselt in je nach Region. So sind die Einflüsse der burmesischen Märkte in Mae Hong Son, den Fischmärkten in Phuket, den Früchten Zentralthailands nur einige Beispiele dafür.

Auf unserer Webseite erhalten Sie einige Tipps und wichtige Informationen für ihre Reise nach Thailand – ins Land des lächelns.